TRAILSTAR

MOUNTAINBIKE GUIDING + TRAINING

i

i

ENDURO WEEKEND IM wallis
4 TAGE wallis "SPECIAL” 

14. - 17. Juni 2019 (Freitag bis Montag)

Guide/Kursleitung:  Daniela

Kategorie: Tour

Anforderungen: Level 3

 

Nach bereits 3 Austragungen der Endurowoche im Wallis gibt es einige “wallis-fieber-infizierte” Frauen, die gerne nochmals dabei sein möchten. Da es für einige davon schwierig ist, Familie, Beruf und Hobby unter einen Hut zu bringen, gibts im 2019 ein “4 Tage Special”. Die Idee bleibt die gleiche:

Spätestens seit der Erstaustragung des Swiss-Epic ist das Wallis in der Mountainbikewelt ein fest etablierter Begriff für feinste Singletrails und ganz viel Sonne. Das Wallis ist ein klimatisches Spektakel.... erst in den mediterranen Föhrenwäldern auf 500 Metern und nur wenig später und 2000 Meter höher, inmitten der faszinierenden, mächtigen 4000er Bergwelt voller Vorfreude auf die nahezu unendliche Abfahrt. Wer einmal im Wallis unterwegs war, kommt meistens nicht mehr zum Schwärmen heraus. Vielleicht bist du von diesem „Wallisfieber“ bereits angesteckt worden oder willst es noch werden, ganz egal – aufgrund der ausgeklügelten Routenwahl werden auch die Walliskenner richtig viel Neues entdecken. Wir garantieren dir mehrere Portionen höchste Flow-Gefühle und eine geballte Ladung Naturspektakel, die dein Bikerherz richtig hoch schlagen lassen. Nach bereits drei unvergesslichen Wochen starten wir auch dieses Jahr wieder in ein Abenteuer! 

Die Übernachtungen könnten nicht unterschiedlicher sein. Von Berghütte bis Zermatter vier Sterne Luxus erlebst du alles. 

Das Angebot TRANSWALLIS ENDUROWOCHE gibts in den Gruppen WOMEN ONLY und EXPERTS. Falls es genügend InteressentInnen hat, bestreiten die beiden Gruppen mit individuellen Tagesetappen die Woche gemeinsam.... also ideal für Paare oder Singles!

WOMEN ONLY 

Zusammen unter Frauen erleben wir die schönsten Singletrails ohne Hektik der Männer und schnellen Frauen im Nacken. Dazu erklimmen wir die nötigen Höhenmeter manchmal etwas mehr mit Bahn oder Postauto als die Männer und weniger aus eigener Muskelkraft und haben so genügend Energie und Zeit, die Abfahrten so richtig zu geniessen. So können wir "unter uns" richtig Gas geben.

Klicke auf den Titel für weitere Infos!